UNTERNEHMEN und ihre HISTORIE

Die AEG

Aufstieg und Niedergang einer deutschen Industrielegende

Der ausgewiesene AEG-Experte und Autor des gleichnamigen Buches – Dr. Peter Strunk – hat den Vortrag “Die AEG – Aufstieg und Niedergang einer deutschen Industrielegende” zum Tag des offenen Denkmals 2011 im Industriesalon gehalten. Das Exposé finden Sie im Anhang. Dessen Veröffentlichung bedarf – auch in Teilen – seiner ausdrücklichen Zustimmung.

Strunk-Vortrag

Das Transformatorenwerk Oberschöneweide (TRO)

Bis 1996 wurden in dem Traditionsunternehmen Transformatoren, Schalter, Ausrüstungen für Kraftwerke gebaut. Errichtet wurde das denkmalgeschützte Ensemble ab 1899 – nach den Plänen des Baumeisters Paul Tropp. Die Betriebschronik vom TRO finden Sie hier:

TRO_Chronik

ADMOS-Gleitlager

Bei ADMOS-Gleitlager konzentrieren sich die Erfahrungen der über 100-jährigen Tradition in der Gleitlagerherstellung am Standort Berlin-Oberschöneweide.Entstanden ist diese Tradition durch die Gründung der ersten Firma ADMOS (Allgemeines Deutsches Metallwerk Oberschöneweide) im Jahre 1909 und die spätere Fortführung durch die BMHW (Berliner Metallhütten- und Halbzeugwerke). Weiterlesen auf der Website des Unternehmens:

Unternehmensgeschichte