Herbst der Bauwerke

Mit einer bemerkenswerten Fotoschau eröffnen wir das Ausstellungsjahr 2023 im Industriesalon Schöneweide. Die Fotografin Charlen Christoph hat ungewöhnliche Kunstwerke geschaffen. Ihre Werke sind eine Arbeit über die Schönheit verwitterter Gebäude, die durch das Zusammenspiel von Fotografie und Klaviermusik inszeniert wird.

Die Bilder erzählen von Momenten, an denen die Ewigkeit festgehalten wird. Sie bringen den langsamen Verfall des Vergehens und das blühende Leben der Zukunft in Verbindung.

Dazu hat ihr Partner Florian Finis eigene Klavierkompositionen geschrieben. Diese Musikstücke verstärken die Stimmung der Fotografien und lassen den Ausstellungsbesuch zu einem besonderen Genuss werden.

Termine mit Klaviermusik sind am 27. Januar, am 03., 10. und 17. Februar, jeweils von 15 bis 18 Uhr. Die Finissage findet am 22. Februar, um 16 Uhr statt.

Die Ausstellung „Herbst der Bauwerke“ ist zu unseren regulären Öffnungszeiten, Mittwoch bis Sonntag, jeweils 14 bis 18 Uhr zu sehen.

Video zur Ausstellungseröffnung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert