Achtung! Nachrichtentechnik-Vortrag muss leider verschoben werden!

Vortrag fällt aus!

Digitale Fernmeldetechnik in der DDR - Entwicklungen im Institut für Nachrichtentechnik in Oberschöneweide - unter der  besonderen "Aufsicht der Stasi".
Referent:
Dr. Dietmar Bogk, ehem. Direktor u.a. vom Zentrum für Forschung und Technologie Nachrichtenelektronik




Foto von der Website:
BKFN - Berliner Kegelgemeinschaft der Freunde der Nachrichtentechnik
www.bkfn.de

 

Straßenbenennung nach Waltraud Krause

Am 30. August 2015 wurde Fräulein Krause geehrt.
Der neu geschaffene Verbindungsweg zwischen der Wilhelminenhofstraße und der Siemensstraße heißt nun: "Waltraud-Krause-Weg".
Waltraud Krause war als akribische und leidenschaftliche Ortschronistin von Schöneweide tätig. Im Archiv des Industriesalons werden große Teile ihrer Sammlung aufbewahrt. Auf ihren Aufzeichnungen basieren unsere Kenntnisse.
Waltraud Krause verstarb am 30.8.2010.

Lesen Sie im Anhang die Erinnerungen an Waltraud Krause - aufgeschrieben von unserem Mitglied Matthias Maetsch.

Lesung: Klaus Kordon

Donnerstag
1. Oktober 2015
19:00 Uhr

Lesung von Klaus Kordon

Eröffnung
der 2. SCHÖNEWEIDER HERBSTLESE

"Krokodil im Nacken"
Roman

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis
»Das wichtigste deutsche Jugendbuch in diesem Herbst!« DER SPIEGEL

Das Meisterwerk von Klaus Kordon.

Erzählt wird die bewegende Lebensgeschichte von Manfred Lenz, der nach einem missgückten Fluchtversuch aus der DDR ein Jahr in Stasi-Gefängnissen verbringt. Ein Zeitpanorama, wie es spannender nicht sein könnte.

Weiterlesen: Lesung: Klaus Kordon

Konzert: 100 Jahre Friedrich & Wiesenhütter

Friedrich & Wiesenhütter

... inzwischen ein fester Termin in jedem Jahr im Kalender - die alten Jungs mit neuem Programm und Überraschung im Gepäck

Samstag
24. Oktober 2015
20:00 Uhr

Intelligente Texte gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik aus Oberschöneweide / Köpenick. Die Zuhörer gehen mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, um die Widrigkeiten des Lebens mit Seitenblick und Augenzwinkern zu betrachten.

Weiterlesen: Konzert: 100 Jahre Friedrich & Wiesenhütter

Vortrag: Das Geheimnis der Weltzeituhr

Donnerstag, 12.11.2015, Beginn 17.30 Uhr

Der besondere Vortrag im Industriesalon!
Der "Vater" der Weltzeituhr - Prof. Erich John - im persönlichen Gespräch.

Wussten Sie, dass die Weltzeituhr in nur 9 Monaten entworfen und fertiggestellt wurde? Und dass ein Trabant-Motor im Innern die Zeit am Laufen hält?

Weiterlesen: Vortrag: Das Geheimnis der Weltzeituhr