Vortrag: Der Operativ Technische Sektor - die Zauberwerkstatt der Stasi?

Donnerstag, 9.Juni 2016 um 17.30 Uhr

Vortrag von Detlev Vreisleben

Der Operativ Technische Sektor des MfS beschäftigte ca. 1000 Ingenieure, Physiker und Chemiker und war das Entwicklungszentrum u.a. für elektronische und optische Geräteentwicklung wie Agentensender, Abhörtechnik und Spionagekameras. Geheimschreibmittel wurden entwickelt und hergestellt. Auch wurden dort Dokumente wie Ausweise und Reisepässe reproduziert.

Detlev Vreisleben, Ingenieur im Ruhestand und Kenner der Materie, stellt in einem reich bebilderten Vortrag die Arbeit des OTS vor und geht auch auf die Überwachungstechnik ein.

Eintritt: 3,-