"Hättste mal gleich gelebt"

Samstag, 11.11.2017, 20Uhr
Konzert mit Friedrich & Wiesenhütter


F & W, dass sind vom Leben geschriebene Texte gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik ein Stück Berlin für die Ohren.

Gehen Sie mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, um die Widrigkeiten des Lebens mit Seitenblick und Augenzwinkern zu betrachten. Druckvoller Akustik Sound und komödiantische „Berliner Schnauze“ begleiten das Konzerterlebnis.

Sie gehören mit ihrem kurzweiligen Programm zu den interessanten Projekten in der deutschen Konzertszene.

"Im Laufe eines Jahres auf unserer Tour treffen wir unzählige interessante Menschen und sehen viele wunderbare Orte. Nur einmal im Jahr finden wir uns im "schönsten Ort der Welt" an historischer Stelle, im Schöneweider Industriesalon ein. So auch dieses Jahr, mit neuen Songs im Gepäck freuen wir uns auf diesen Tag und auf alle die den Weg zu uns finden.

Eintritt frei / eine Spende für den Industriesalon und die Kunst wird nicht abgelehnt.